Görtschach-Brand im Freien

Heute, den 11.03.2017 um 11:23 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem Brand im Freien via Sirene, Pager Sammelruf und SMS Sammelruf alarmiert. Der Einsatztext lautete wiefolgt:

Feuerwehreinsatz, Brand/Rauchentwicklung, Freiland, Hecke/Busch, kleine Fläche bis 100m2, keine Person verletzt oder in Gefahr.

Wie sich herausstellte geriet eine Hecke in Brand.
Die Bewohner konnten den Brand selbst mittels Pulver-Löscher unter Kontrolle bringen, wodurch unsere Aufgabe darin bestand nachzulöschen und zu kontrollieren.
Nach ca. 20 min war der Einsatz für uns beendet und wir konnten ins Gerätehaus einrücken.

Im Einsatz standen:
18 Mann der FF-Dölsach und 2 Polizei-Beamte der PI Lienz

Fotos:

  • Umweltwetterbericht

    Unwetterzentrale