3. FF Frühjahrsübung 2017

Am vergangenen Freitag, den 05 Mai 2017 fand unsere 3. Frühjahrsübung in Gödnach beim „Bus-Umkehrplatz“ statt.

Abgehalten wurde die Übung von der Löschgruppe Görtschach-Gödnach unter EL BI Franz Reiter.
Es wurden 3 äußerst herausfordernde Szenarien dargestellt.
Jeweils ein Fahrzeug bekam ein Szenario zugeteilt und musste dieses bewältigen.

1. Szenario
Abgestürzter Paragleiter blieb in Baum hängen.
Tätigkeit:
-Richtiges Bergen der Person unter Berücksichtigung aller sicherheitsrelevanter Informationen

2. Szenario
Brandausbruch, Bekämpfung mittels Mittel-oder Schwerschaum
Tätigkeit:
-Richtiges Handhaben mit Schaum
(Schwer-oder Mittelschaum)

3. Szenario
Eingeklemmte Person unter Traktor-Gewicht
Tätigkeit:
-Verschiedene Wege mussten probiert werden um das Gewicht anzuheben, wobei das Anheben des Gewichts mittels B-Schläuchen am Besten funktioniert hat
-Bergen der Person

Wir möchten uns bei allen Szenarien-Leitern für die tolle Vorbereitung bedanken und der Löschgruppe Görtschach-Gödnach ein Herzliches Vergelt’s Gott für die anschließende Einladung in Gerätehaus Görtschach.

Freiwillige Feuerwehr Dölsach

  • Umweltwetterbericht

    Unwetterzentrale