Technischer Einsatz Obergöriach

Heute, den 08. September 2017 um 18:21 Uhr wurden wir mittels Sirene, Pager Sammelruf und SMS Sammelruf zu einem Einsatz in Göriach alarmiert.

Durch eine festgelegte Parallelalarmierung wurde zeitgleich die Feuerwehr Iselsberg-Stronach mitalarmiert.

Der Einsatztext lautete wiefolgt:
THL Baum/Ast
PKW gegen Telekommasten gerollt, dieser steht schief über Gemeindestraße, Polizei vor Ort – Telekommasten droht umzustürzen

Am Einsatzort eingetroffen wurde das Fahrzeug bereits von dem Abschleppdienst geborgen und der Mast vorsichtig abgesenkt. Unsere Tätigkeit war das absichern der Unfallstelle.
Das Fahrzeug hat sich offenbar selbständig gemacht und rollte über die steile Wiese Richtung Bundesstraße. Der Telekommasten verhinderte Schlimmeres und konnte das Fahrzeug rechtzeitig stoppen.
Nach 30 Minuten war der Einsatz beendet und wir konnten wieder ins Gerätehaus einrücken.

Im Einsatz standen:
19 Mann der FW Dölsach, 14 Mann der FW Iselsberg-Stronach, 2 Beamte der PI-Dölsach, Abschleppunternehmen Althaler

Fotos: FW Dölsach und FW Iselsberg-Stronach

Für die Freiwillige Feuerwehr Dölsach
FM Simon Gütl und OLM Walter Unterkircher

Hier noch einige Fotos:

  • Umweltwetterbericht

    Unwetterzentrale