Nachbarschaftsübung in Nußdorf-Debant

Am Donnerstag, den 05.10.2017 fand im Wohn- und Pflegeheim Nußdorf-Debant eine Gemeinschaftsübung mit Beteiligung mehrerer Feuerwehren statt.

Hauptaugenmerk der Übung war die Bergung von 14 Personen mittels schwerem Atemschutz.

Die Feuerwehr Dölsach beteiligte sich mit 1 Fahrzeug und 9 Mann an der Übung.

Für die FF-Dölsach
FM Simon Gütl (ÖAR) und OLM Walter Unterkircher

  • Umweltwetterbericht

    Unwetterzentrale