Brand eines Radladers


Am Donnerstag, den 05.10.2017 um 09:43 Uhr wurden wir mittels Sirene, Pager- und SMS-Sammelruf zu eine Radladerbrand alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurde der Brand bereits durch die anwesenden Personen gelöscht. Wir führten Nachlöscharbeiten durch und konnten nach ca. 30 Minuten wieder ins Gerätehaus einrücken.

EL LM Pfurtscheller Patrik

Im Einsatz standen:

FW Dölsach mit 14 Mann
Polizei Lienz mit 2 Mann

Für die FF-Dölsach
FM Simon Gütl und OLM Walter Unterkircher

  • Umweltwetterbericht

    Unwetterzentrale