2. FF Herbstübung 28.09.2018

Gestern Freitag, den 28. September 2018 fand unsere 2. Herbstübung in Dölsach statt.

Übungsannahme war eine starke Rauchentwicklung in einem Stiegenhaus. Vermutlich Brand im Keller. 11 Personen werden vermisst.
Der Einsatztext lautete wiefolgt:
FF-Dölsach Sammelruf
A12-Brand MFH, 9991 Dölsach
Starke Rauchentwicklung im Stiegenhaus. Kommt vom Keller. Mehrere Kinder werden vermisst.

Im Zuge der Übung wurde auch die Funktion der Brandfallrückholung des Aufzugs und die Rauch- und Wärmeabzugsanlage getestet.

ÜL OV Simon Gütl

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals bei allen Bewohnern bedanken, dass wir die Übung durchführen durften.
Ein herzliches Vergelt’s Gott auch für die Bereitstellung von Getränken.

Für die Freiwillige Feuerwehr Dölsach
Simon Gütl, OV (ÖAR)
Walter Unterkircher, OLM

Hier noch ein paar Fotos:

  • Umweltwetterbericht

    Unwetterzentrale