Kategorien-Archiv: Einsätze 2012

Kleiner Staudenbrand

Am 31.12.2012 wurde die FF-Dölsach zu einem kleinen Staudenbrand, hervorgerufen durch eine Silvesterrakete, in der Nähe des Dölsacher Bahnhofes gerufen. Der Brand wurde sofort gelöscht, es kam nur der Tank Dölsach zum Einsatz, KLF Dölsach war zwar vorort, wurde aber so wie LF Dölsach nicht benötigt. Einsatzleiter war OBI Pedarnig Georg.

Technischer Einsatz Großglocknerstraße

Am 19.12.2012 um 14:20 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem PKW Unfall auf der Großglocknerstraße bei KM 32,6 (Tschellnig Reide) alarmiert. Unsere Aufgabe bei diesem Einsatz bestand darin, das Fahrzeug zu sichern und den Verkehr zu regeln. Die FF Dölsach war mit 20 Mann im Einsatz, Einsatzleiter war BI Salcher Michael.

Murenabgang Debanttal

Kleiner Murenabgang im Debanttal, ca. 1km vor der Jausenstation Wallensteiner (Zenz).
Einsatzleiter: OBI Pedarnig Georg.

Überflutung der Großglocknerstraße

Die Großglockerstraße B107 wurde um ca. 15:30 Uhr im Bereich der Tschellnig Reide überflutet. Unsere Aufgabe bestand in der Erstellung einer kleinen Barrikade mit ca. 10 Stk. Sandsäcken.
Einsatzleiter: OBI Pedarnig Georg.

Wasserschaden Einfamilienhaus

Die FF-Dölsach wurde um 12:25 Uhr zu einem Wasserschaden im Einfamilienhaus Shearer in Gödnach 109 alarmiert. Der Sickerschacht im Garten war aufgrund der anhaltenden Regenfälle überfüllt und dadurch wurde der Garten überflutet.
Einsatzleiter: OBI Pedarnig Georg.

Hangrutsch in Iselsberg

Heute um 19:20 Uhr wurde die FF-Dölsach zu einem Einsatz in der Gemeinde Iselsberg gerufen. Es drohte, ein Mehrparteienhaus aufgrund eines abrutschenden Hanges, einzustürzen. Unsere Aufgabe war es, den Gefahrenbereich auszuleuchten und abzusperren. Einen genaueren Einsatzbericht incl. Fotos dazu findet man auf der Homepage der FF-Lienz.
FF-Lienz: Hauseinsturz Iselsberg

Wespennest Entfernungen im Jahr 2012

Vom 03. Juli bis 04. Oktober 2012 ist unser Experte zum Entfernen von Wespennestern, Hr. OBM Oberkofler Bruno, insgesamt 35 mal zum Einsatz gekommen: Mehr lesen »

Katzenbergung

Heute um 19:09 Uhr kamen 3 Mann der FF-Dölsach zu einem nicht alltäglichen Einsatz, es wurde eine Katze von einem Baum geborgen.
Einsatzleiter: OBI Pedarnig Georg.

Baumbrand

An diesem Tag gab es gleich einen weiteren kleinen Einsatz der FF-Dölsach. Um 21:11 Uhr wurden wir zu einem Baumbrand zwischen Stribach und Aguntum gerufen. Auch dieser wurde sofort unter Kontrolle gebracht.
Einsatzleiter: OBI Pedarnig Georg.

Staudenhaufen Brand

Am 21.08.2012 um 16:57 Uhr wurden wir zu einem kleineren Brandeinsatz gerufen. Im Weidach beim Debantbach brannte ein Staudenhaufen. Unsere Aufgabe bestand darin, den Haufen aufzumachen und abzulöschen.
Einsatzleiter: OBI Pedarnig Georg.

  • Umweltwetterbericht

    Unwetterzentrale