Kategorien-Archiv: Einsätze 2014

Kleiner Brand im Freien

Heute um 17:17 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem kleinem Brand eines Baumstammes in Stribach alarmiert. Es war kurioserweise der selbe Baum, der vermutlich schon am 21.08.2012 brannte, warum wohl? Dieser Brand konnte sehr rasch unter Kontrolle gebracht werden. Im Einsatz standen alle drei Fahrzeuge der FF Dölsach mit 18 Mann unter der Leitung von HLM Gasser Franz.

Brandeinsatz

Am 28.06.2014 um 23:28 wurde die FF-Dölsach zu einem Brandeinsatz in einem Waldstück oberhalb von Görtschach gerufen. Es wurden aufgrund einer Brauchtumsveranstaltung 4 große Heuhaufen angezündet, die fast außer Kontrolle gerieten. Die Heuhaufen wurden unter Aufsicht der FF-Dölsach kontrolliert abgebrannt und die Verursacher wurden verwarnt. Im Einsatz stand das KLF Dölsach mit Einsatzleiter OBI Pedarnig Georg und weiteren 3 Mann.

Technischer Einsatz

Am 14.06.2014 um 13:10 Uhr wurde die FF-Dölsach zu einem technischen Einsatz auf der B100 bei KM 102,2 (Nähe Dölsacher Schwimmbad) gerufen. Mehr lesen »

Technischer Einsatz

Am 13.06.2014 um 13:18 Uhr wurde die FF-Dölsach zu einem technischen Einsatz auf der B100 bei KM 99,6 (Nähe ehem. Gasthaus Kapaun) gerufen. Ein PKW fuhr in den angrenzenden Straßengraben und verlor Öl und Treibstoff. Unsere Aufgabe bestand darin, das Öl abzupumpen und bei der Fa. Rossbacher zu entsorgen. Weiters halfen unsere Kameraden mit, die Unfallstelle aufzuräumen. Im Einsatz stand unser LF Dölsach mit Einsatzleiter OFM Klocker Lukas und weiteren 2 Mann.

Bergung einer vermissten Person

Am 18. Mai 2014 um 13:35 Uhr wurden die Feuerwehren Lienz, Tristach, Lavant, Nikolsdorf und Dölsach zu einem Einsatz gerufen, der leider tragisch endete. Es wurde eine vermisste Frau aus Lienz entlang und in der Drau gesucht. Im Einsatz standen auch die Wasserrettung Lienz und ein Hubschrauber. Die Frau wurde vom KLF Dölsach geborgen und mit dem Hubschrauber ins LKH Klagenfurt geflogen, wo sie wenig später verstarb.
Einsatzleiter war OBM Stocker Andreas, Mannschaftsstärke 1:23.

Umgestürzter Baum auf der B100

Am 15. Mai 2014 um 13:26 Uhr wurde die FF Dölsach über die Kommandoschleife zu einem technischen Einsatz alarmiert. Es lag ein umgestürzter Baum auf der B100 bei km 98,2. Der Baum wurde zerlegt und im angrenzenden Feld gelagert, anschliessend wurde der Straßendienst verständigt. Einsatzleiter war OV Mietschnig Franz ohne weitere FF Kameraden.

Kaminbrand

Kaminbrand bei Fam. Fasching Lois in Gödnach 8. Durchgeführte Arbeiten: Erkunden der Lage mittels angeforderter Wärmerbildkamera (FF-Nußdorf-Debant), anschliesend wurde ein Rachfangkehrer versucht zu verständigen, es konnte aber vorerst keiner erreicht werden. Schließlich konnte aber doch Hr. Moser Martin von der Firma Lenzhofer privat erreicht werden. Einsatzleiter: BI Reiter Franz, im Einsatz waren alle drei Fahrzeuge und 28 Mann der FF-Dölsach und Görtschach/Gödnach.

Kleiner Brand im Freien

Am 22.02.2014 um 8:30 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem kleinem Brand im Freien in Gödnach 45, gerufen. Nach dem raschen Löschen eines Gesteckes wurde der Vollwärmeschutz der Fassade noch mit einer Wärmebildkamera auf eventuelle Glutnester untersucht. Der Einsatz war um 9 Uhr wieder beendet. Einsatzleier: LM Thaler Franz.

  • Letzte Artikel

  • Termine

    • 2. FF Frühjahrsübung
      28.04.2017 ab 19:30 Uhr
      Gerätehäuser Dölsach und Görtschach

    • 16h Erste Hilfe Kurs 2 Tage
      29.04.2017

    • 3. FF Frühjahrsübung
      05.05.2017 ab 19:30 Uhr
      Gerätehäuser Dölsach und Görtschach

    • Floriani Messe
      07.05.2017 ab 10:00 Uhr
      Treffpunkt Schulplatz

    • 4. FF Frühjahrsübung
      12.05.2017 ab 19:30 Uhr
      Gerätehäuser Dölsach und Görtschach

    • Bezirksfeuerwehrtag
      20.05.2017
      Anras

    • Fronleichnam Prozession
      15.06.2017 ab 08:15 Uhr
      Treffpunkt Schulplatz

    • Herz Jesu Prozession
      25.06.2017 ab 08:15 Uhr
      Treffpunkt Schulplatz

    • Bezirksnassbewerb
      08.07.2017
      Nikolsdorf

  • Sponsoren

  • Umweltwetterbericht

    Unwetterzentrale