Kategorien-Archiv: Einsätze 2015

Brandeinsatz Wohnung im ehemaligen Gasthaus Kreuzwirt

Die FF Dölsach wurde heute um 16:54 Uhr zu einem Brandeinsatz in einer Wohnung im ehemaligen Gasthaus Kreuzwirt, Dölsach 74, alarmiert. Lage beim Eintreffen: Austretender Rauch durch eine am Herd vergessene Pfanne. Tätigkeiten: ATS ausrüsten, Absperren der Straße. Der Brandherd wurde rasch entfernt. Im Einsatz waren alle drei Fahrzeuge mit insgesamt 36 Personen, Einsatzleiter HLM Franz Gasser. des Weiteren standen auch 5 Personen der FF Lienz, sowie die Polizei und Rettung im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Um 17:20 Uhr war der Einsatz wieder beendet.

Blitzschlag in Görtschach

Heute um 21:32 wurden wir wegen eines Blitzeinschlages in der Nähe des Görtschacher Kirchls alarmiert. Gott sei Dank war aber kein Brand feststellbar. Im Einsatz standen alle drei Fahrzeuge, Einsatzleiter OBI Georg Pedarnig mit 34 Mann und einer Frau.

Technischer Einsatz in Göriach

Um 00:01 Uhr wurde die FF-Dölsach zu einem Wasserrohrbruch in Obergöriach 60 alarmiert. Lage beim Eintreffen: Wassereintritt im Keller, Aufgabe der Feuerwehr: Schließen des Hauptschiebers und Abpumpen des eingetretenen Wassers. Einsatzleiter BI Michael Salcher mit 8 Mann.

Kellerbrand in Stribach

Heute um 10:33 Uhr wurde die FF Dölsach zu einem Kellerbrand in Stribach 22 alarmiert. Beim Haus Guggenberger kam es aufgrund von Flämmarbeiten zu einem Zwischenwandbrand. Nach Sirenenalarmierung rückten 13 Mann aus. Beim Eintreffen am Einsatzort waren bereits die Löscharbeiten durch die ausführende Firma im Gange. Ein ATS Trupp konnte relativ rasch den Kleinbrand bzw. die Rauchentwicklung eindämmen. Zur genauen Abklärung kam eine Wärmebildkamera der FF Nußdorf-Debant zum Einsatz. Einsatzleiter war OFM Pondorfer Joachim.

K1600_DSC_1148

Nicht genehmigtes Abbrennen eines Reisighaufens

Am 4. Mai um 15:34 Uhr wurde die FF-Dölsach zu einem NICHT GENEHMIGTEN ABBRENNEN EINES REISIGHAUFENS am Görtschacher Berg alarmiert. Einsatzleiter war OV Franz Mietschnig .

ZUR ERINNERUNG: Das Abbrennen eines Reisighaufens muss genehmigt werden!!!

Verkehrsunfall B100

Heute um 16:51 wurde die FF Dölsach zur Unterstützung der FF Lienz zu einem tödlichen Verkehrsunfall an der B100 Drautalbundesstraße bei Km 98,2 alarmiert.
Nähere Infos unter FF-Lienz: Verkehrsunfall B100 in Dölsach.

Autounfall Margarethenkirchl

Aufgrund eines Autounfalles mit austretendem Öl wurde die FF Dölsach alarmiert. Einsatzleiter war HLM Franz Gasser.

Personenbergung

Heute früh um 00.45 Uhr wurde die Dölsacher Kommandoschleife, als Unterstützung der Lienzer Drehleiter zu einer Personenbergung, ausgelöst. Im Einsatz standen EL OBI Georg Pedarnig mit drei weiteren Kameraden.

Sammelruf Wasserschaden

k-IMG_0325

Die FF Dölsach wurde heute um 15:01 Uhr per Pager und Handy SMS-Alarmierung zu einem Wasserschaden im Flüchtlingsheim Dölsach gerufen. Das Wasser im Keller wurde rasch abgepumpt. Im Einsatz waren 9 Mann aus Dölsach und 3 Mann aus Görtschach, EL war OBI Georg Pedarnig.

Weitere Fotos: Mehr lesen »

Technischer Einsatz Göriach

Mittels Sammelruf über Pager und SMS-Alarmierung wurden wir heute um 12:12 Uhr zu einem kleineren technischen Einsatz in Göriach 71 alarmiert.
Mehr lesen »

  • Umweltwetterbericht

    Unwetterzentrale