• Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Dölsach

Umgestürzter Baum auf B100

Heute um 14:09 Uhr wurde die FF Dölsach wegen eines umgestürzten Baumes auf der B100 bei KM 99,2 alarmiert. Mehr lesen »

Personenbergung

Um 23:58 wurde die FF Dölsach zur Unterstützung des Roten Kreuzes alarmiert. Mehr lesen »

4. FF Frühjahrsübung

Gestern am Freitag, den 12. Mai 2017 fand unsere 4. Frühjahrsübung in Göriach statt.
Mehr lesen »

Floriani Feier mit Ehrung Anton Lanzer

Bei der heutigen Floriani Feier wurde unserem Kameraden, LM Anton Lanzer, die Medaille für 40 jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen von LA Martin Mayerl, Bürgermeister Josef Mair, FF-Kdt. OBI Georg Pedarnig, FF-Kdt.Stv. BI Franz Reiter überreicht. Recht herzliche Gratulation dazu, lieber Toni, von der gesamten Mannschaft.

Weitere Fotos: Mehr lesen »

3. FF Frühjahrsübung 2017

Am vergangenen Freitag, den 05 Mai 2017 fand unsere 3. Frühjahrsübung in Gödnach beim „Bus-Umkehrplatz“ statt. Mehr lesen »

2. FF Frühjahrsübung 2017

Übungsannahme: Böschungsbrand entlang der Drau von der neuen Radwegbrücke zum Golfhotel bis zum Klärwerk.
Einsatzleiter OBM Stocker Andreas,
im Einsatz waren insgesamt 29 Mann.
Mehr lesen »

1. FF Frühjahrsübung 2017

Am Freitag, den 21.04.2017 fand unsere erste Frühjahrsübung statt.

Wir wurden mittels Pager und SMS Sammelruf zur Übung alarmiert.
Alarminformation lautete wiefolgt:
Sammelruf für FF Dölsach .: ÜBUNG Beschreibung: Brandausbruch in Werkstatt, starke Rauchentwicklung, 2 Personen werden vermisst

Einsatzleiter war LM Oberkofler Wolfgang

Vorbereitet bzw. geplant wurde die Übung von der Gruppe 1 unter Gr.Kdt. LM Pfurtscheller Patrik (Übungsobjekt + Szenario) und Gr.Kdt. Stv. FM Gütl Simon (Alarmierung)

Wir möchten uns bei dem Eigentümer Alois Mair nochmals recht herzlich bedanken, dass wir die Übung dort abhalten durften. Auch danke für die anschließende Jause + Getränk.

Freiwillige Feuerwehr Dölsach

Fotos Mehr lesen »

Görtschach-Brand im Freien

Heute, den 11.03.2017 um 11:23 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem Brand im Freien via Sirene, Pager Sammelruf und SMS Sammelruf alarmiert. Der Einsatztext lautete wiefolgt:

Feuerwehreinsatz, Brand/Rauchentwicklung, Freiland, Hecke/Busch, kleine Fläche bis 100m2, keine Person verletzt oder in Gefahr.

Wie sich herausstellte geriet eine Hecke in Brand.
Die Bewohner konnten den Brand selbst mittels Pulver-Löscher unter Kontrolle bringen, wodurch unsere Aufgabe darin bestand nachzulöschen und zu kontrollieren.
Nach ca. 20 min war der Einsatz für uns beendet und wir konnten ins Gerätehaus einrücken.

Im Einsatz standen:
18 Mann der FF-Dölsach und 2 Polizei-Beamte der PI Lienz

Fotos: Mehr lesen »

Einsatz Nachbargemeinde Iselsberg

Gestern am 28.02.2017 um 21:48 Uhr wurden wir mittels Sirene,Pager und SMS zu einen Brand in Iselsberg-Stronach nachalarmiert. Einsatztext lautete wiefolgt:
Feuerwehreinsatz, Brand/Rauchentwicklung, Freiland, Wald, kleine Fläche bis 100m², nicht vorhandene/unbekannte Waldbrandstufe, unbekannte Anzahl Personen verletzt oder in Gefahr
Wie sich herausstellte brach das Feuer vermutlich in einer Almhütte aus bisher unbekannter Ursache aus.
Die Hütte brannte vollständig ab.

Im Einsatz standen: FF Iselsberg-Stronach, FF Dölsach, FF Nußdorf-Debant, FF Lavant
Bergrettung Lienz, PI Lienz;
Ein paar Fotos: Mehr lesen »

Feuerwehrschirennen

Unsere Mannschaft mit Hannes Stocker, Patrick Mietschnig, Lukas Klocker, Mair Florian und Mayerl Lukas wlerreichte beim heurigen Bezirksfeuerwehrschirennen in Virgen den 14. Rang. Wir gratulieren rechtcherzlich!

  • Umweltwetterbericht

    Unwetterzentrale