Segnung Tanklöschfahrzeug Mai 2021

Am Sonntag, den 02. Mai 2021 fand im Zuge der “Floriani-Messe” die feierliche Segnung unseres neuen Tanklöschfahrzeuges am Schulplatz in Dölsach statt.

Eine lange und sehr zeitaufwände Beschaffungsgeschichte prägt den Weg unseres neuen Tanklöschfahrzeuges. Bereits im Jahr 2016 unter Kommandant OBI Georg Pedarnig wurden Gespräche über die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges mit der Gemeinde Dölsach geführt. Ein Jahr später wurde das Fahrzeug ausgeschrieben und im Jahr 2018 erhielt die Firma Gimeax GmbH den Zuschlag. Die ernüchternde Nachricht über die Anmeldung zum Konkurs der Firma Gimeax GmbH erreichte uns im Herbst 2018. Nach Abwicklung des Vertrag Rücktritts konnte eine neue Ausschreibung durch die Firma GemNova Dienstleistungs GmbH in Innsbruck erfolgen. 2019 erhielt dabei die Firma Rosenbauer den Zuschlag und somit war ein Ende des Weges in Sicht. Knapp 1 Jahr später am 02. Oktober 2020 lieferte die Firma Rosenbauer das Fahrzeug aus.

Aufgrund der anhaltenden Covid19 Situation war es nicht möglich das Fahrzeug im Jahr 2020 zu segnen. Die würdige Feierlichkeit wurde im Zuge der “Floriani-Messe” am Sonntag den 02. Mai 2021 von Ortspfarrer Bruno Decristoforo durchgeführt. Als neue Fahrzeugpatin erklärte sich Herta Mair bereit. Die Fahrzeugpatin unseres Tanklöschfahrzeuges “ALT” Burgi Unterweger wohnte der Veranstaltung ebenfalls bei.

Im Zuge dessen wurden auch die Ehrungen für verdienstvolle Tätigkeiten im Feuerwehr- und Rettungswesen durchgeführt. Für 25 Jahre Tätigkeit im Feuerwehr und Rettungswesen wurde Löschmeister Oliver Hartl geehrt, für 40 Jahre Oberbrandinspektor Georg Pedarnig und für 50 Jahre Oberbrandmeister Andreas Trojer. Wir gratulieren allen Geehrten und bedanken uns für ihren Einsatz.

Für die Freiwillige Feuerwehr Dölsach
Simon Gütl, OV (ÖAR)

FOTOS (C) Brunner Images
www.brunner-images.at

Segnung Tanklöschfahrzeug Mai 2021